Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erlebnis.Campus

Der Weg ist das Ziel


Das gilt auch für unser Projekt. Eines der Ziele ist es, attraktive Freiflächen und zu entdecken, verschlungene Pfade, die zur Bewegung einladen, Orte des Wohlbefindens und der Entspannung zu erkunden und die gesundheitsfördernde Wirkung von Freiräumen zu erforschen. Auf diesen Grundlagen werden in den kommenden Semestern Bewegungslandkarten erstellt und Reallabore durchgeführt.

 

Wir freuen uns, wenn Du Dich an unserer Umfrage beteiligst.


Poster

Praxisprojekt -

Erlebnis Campus SoSe 2021

TU Projekt | Freie Wahl

 

Aktuelle Forschungsprojekte der TU Berlin

 

Dozent*innen:

Dipl.-Ing. Susanne Lutz

Studentische Hilfskraft:

Taegyun Kim

 

Modulbeschreibung
Das Projekt ,Erlebnis. Campus - Gesundheit im städtischen
Kontext‘ bezieht sich auf studentische Gesundheitsförderung
im weitesten Sinne, unter Einbeziehung von multifunktionaler
Bewegung und achtsamkeitsbezogener Natur- und
Architekturerfahrung, schwerpunktmäßig im öffentlichen
Raum. Hauptaustragungsort ist der Campus der TU Berlin
und das angrenzende Stadtquartier Berlin-Charlottenburg.
Es ist ein interdisziplinäres und intergenerationelles Projekt
und wird gefördert von den Krankenkassen BARMER und der
KKH. Letztendlich geht es darum, gezielt die
Gesundheitskompetenz der Studierenden zu stärken.

In diesem Zusammenhang wird das Thema ,Wellbeing‘ im Sinne der Okanagan Charta erörtert, eine internationale Programmatik für Hochschulen, die Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit miteinander verknüpft und auf der Ottawa Charta der WHO basiert. Die Quintessenz der Aussagen der Okanagan-Charta stellt dar, dass ein gesundheitsförderndes Wohn-, Arbeits und Studierumfeld gleichzeitig auch ein grünes und ökologisch hochwertiges, ein nachhaltiges sowie ein qualitätsvolles städtebauliches Umfeld umfasst.  Es impliziert soziale Gerechtigkeit und das einzelne Individuum kann sich als selbstwirksam und sinnstiftend begreifen.

 


 

Praxis Projekt Erlebnis.Campus WiSe 2020/2021 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen

 le

Kontakt

Technische Universität Berlin
Institut für Land- und Seeverkehr (ILS)
Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung

Prof. Dr. Oliver Schwedes

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dipl.-Ing. Susanne Lutz

 

Standort
Severingelände Gebäude SG 4.1, Raum SG4 405
Salzufer 17-19, D-10587 Berlin

 

Mail

 

Telefon
030 314-29689

030 292-7791

Logo der Technischen Universitat Berlin

TUB-IVP

 

 

 

 

Gefördert von:

 

Barmer Logo

 

 

logo-kkh